70. Wallfahrt zum Schönenberg - Ellwangen

Kategorie
Wallfahrten
Datum
27.05.2018
Ort
Wallfahrtskirche Schönenberg, Schönenberg 42, 73479 Ellwangen (Jagst) - Schönenberg 42
73479 Ellwangen (Jagst), Deutschland

70. Wallfahrt
„Begegnung mit Ostmittel- und Südosteuropa“
zum Schönenberg bei Ellwangen, mit Bischof Ladislav Nemet, Zrenjanin/Serbien

9:45 Uhr Begrüßung
vor dem Portal der Wallfahrtskirche Schönenberg
Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, Eilwangen

10:00 Uhr Eucharistiefeier
in der Wallfahrtskirche auf dem Schonenberg
Hauptzelebrant: Bischof Ladislav Nemet, Zrenjanin/Serbien
Musikalische Mitwirkung: Schülerchor des Gymnasiums Jovan Jovanovic Zmaj in Novi Sad, Serbien

anschließend Glaubenskundgebung
Redner: Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble: Vertriebene als Brückenbauer in Europa

12:00 Uhr Mittagessen

13:00 Uhr Vortrag
über die Bedeutung der Vertriebenenwallfahrten für die Integration
Prof. Dr. Michael Prosser-Schell, Freiburg

14.00 Uhr Podiumsgespräch
Dr. Bernd Fabritius, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten
Thema: Aufgaben der Vertriebenen im Europa 2018 (angefragt)

15:00 Uhr Offenes Singen
in der Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg

15:30 Uhr Marienandacht
Dekan Matthias Koschar, Bischöflicher Beauftragter für Heimatvertriebene und Aussiedler

Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft Katholischer Vertriebenenorganisationen der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Prof. Dr. Rainer Bendel, Stattlenbergstraße 46, 70184 Stuttgart
Telefon: 0711 1645-550, Telefax: 0711 1645-551, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

Alle Daten

  • 27.05.2018
Zum Seitenanfang